Alles zum Thema ""


Glühbirne bei Dynamobeleuchtung am Fahrrad
Immer noch Winter! Christian versucht seine Fahrrad-Kondition aufzubauen und beleuchtet sein Rad für die Abendstunden. Dabei erlebt er eine Überraschung

Rennrad: Maße von Sattel und Lenker leicht merken
Ob Trainingslager, Radurlaub, Wettkampf - Triathleten schleifen Ihr Rad gnadenlos mit. Das Ärgerliche nur: Wenn man das Velo platzsparend zerlegt, dauert das neuerliche Einstellen oft zu lang. Hier eine schnelle Lösung

Streckenreport: Quelle Challenge Roth
Der Klassiker unter den deutschen Langdistanzen - Stars wie Lothar Leder geben sich hier ein Stelldichein, Rekorde Purzeln zuhauf.

Streckenreport: Halfironman Monaco
Sattelfest in den Bergen sollte man schon sein, bevor man sich an den Wettkampf in Monaco wagt. Dort erwartet den Triathleten nicht nur ein heftiger Anstieg, sondern auch eine rasante Abfahrt.

Streckenreport: Stadt-Triathlon München
Der ideale Einstieg zur Saison: Der Sprint- und Volks-Triathlon im Herzen von München. Der Wettkampf startet in der Olympia-Schwimmhalle und führt durch den Park. Direkt vor der Kulisse des Olympia-Stadions.

Streckenreport: Tölzer Triathlon
Schon recht früh in der Saison findet der Triathlon bei Bad Tölz statt - oft noch mit frischen Temperaturen.

Streckenreport: Regensburg Triathlon
Einmal in der Donau Schwimmen - beim Regensburg Triathlon erleben Sie das und merken: Die Temperaturen des romantischen Flusses sind auch im Sommer recht frisch.

Streckenreport: Stadttriathlon Erding
Ein Katzensprung entfernt von München wird ein echter Klassiker ausgetragen: Der Stadttriathlon Erding.

Streckenreport: München Triathlon
Auf dem Gelände der Bundesgartenschau findet der München Triathlon statt. 2005 war Premiere, Christian beschreibt die Strecke

Streckenreport: Sandoz Alpen-Triathlon
Als einer der schwersten deutschen Triathlons gilt der Sandoz Alpen-Triathlon. Besonders der Anstieg der Radstrecke hoch zum Spitzing-Sattel hat es in sich.

Training: Aquathlon ins Schwimmbad
Der Weg zu Schwimmbad oder zum See kann gleich ein Teil des Trainings werden. Wie Du dann am besten Deine sieben Sachen transportierst und eine Erkältung vermeidest, verrät dieser Tipp

Wettkampf
Wechseln beim Triathlon: Schuheinlagen gegen Rutschen schützen
Beim Wechseln soll es schnell gehen. Blöd wenn gerade dann die Einlegesohlen der Rad- oder Laufschuhe an den Füßen kleben bleiben und unangenehm im Schuh verrutschen. So vermeidest Du das

Wettkampf Wechseln: Schneller Abtrocknen bei Kälte
Wettkampfwochenende und der Wetterdienst zeigt Regen an. Ist ja erstmal nicht so schlimm. Der Triathlet an sich ist hart im nehmen. Wird es aber noch recht kühl, holt man sich nach dem Schwimmen schnell eine Erkältung

Gelpäckchen auf dem Rennrad schneller verzehren
Im Wettkampf beim Zeitfahren kann sich der Triathlet keine Verzögerung erlauben - schon gar nicht wegen widerspenstiger Nahrung. Mit diesem Trick bekommst Du Gelpäckchen schneller in den Magen

Trinkrucksack kühl halten beim Radfahren
Wenn die Sonne herunterknallt braucht man viel Flüssigkeit - gerade bei langen Trainings-Ausfahrten. Es bietet sich also ein Trinkrucksack an. Leider mutiert das kühle Nass auf dem Rücken bald zur warmen Brühe

Mit dem Partner zum Freiwasser-Schwimmen
Die Seen sind warm genug und es wird langsam Zeit aufs offene Gewässer zu wechseln. Das muss nicht alleine sein - der clevere Triathlet macht ein Familien-Ereignis daraus und hat davon noch Vorteile