Shimano SH-TR32 Rennrad Schuhe

Günstiger Schuh

Produktdaten:

  • Bezeichnung: SH-TR32
  • Größen: 37 bis 50 (Herren)
  • Hersteller: Shimano
  • Material: glasfaserverstärkte Polyamidsohle, Dynalast, Kunstleder
  • Produkt: Rennrad Schuhe
  • Saison: 2014

Shimano SH-TR32 Rennrad Schuhe Beschreibung

Auch beim günstigen Einsteiger Triathlon-Radschuh Shimano TR32 setzen die Japaner ihre neue Dynalast Technik ein. Was dahinter steckt? Ganz einfach: Dynalast soll sich laut Hersteller die Spannungen in den Plantarsehnen, der Wade und der Oberschenkelmuskulatur verringern und so mehr Bewegungsfreiheit schaffen. Dynalast soll dabei eine Steigerung der Effizienz um 5 Prozent zur Folge haben.

Im Gegensatz zum teureren Modell, dem SH TR60 hat Shimano bei diesem Radschuh Kunstleder statt des hochwertigeren Rovenica verwendet. Ob das allerdings einen spüren Unterschied ergibt, sei dahin gestellt.

Die wichtigen Ausstattungsmerkmale eines Triathlon Radschuhs bringt der SH-TR32 auf jeden Fall mit: Da wäre zum Beispiel der große Klettverschluss, der von innen nach außen aufgezogen werden kann. So kann der Triathlet im Wettkampf den Schuh mit einer Hand öffnen und schließen – Tempo und Fahrsicherheit sind die Folgen. Um schneller in den Schuh hinein zu kommen, ist an der Fersenkappe eine Fingerschlaufe angebracht. So kann der Triathlet den Schuh mit dem Zeigefinger schnell über die Ferse ziehen.

Thema Belüftung: An besonders heißen Tagen kann sich der Triathlet beim SH-TR32 auf eine gute Luftzufuhr verlasse. Das 3D-Netzmaterial schirmt vor Fahrtwind ab, lässt aber eine Luftzirkulation zu und sorgt so für einen trockenen Fuß im Radschuh. Außerdem ist vorne in der Sohle ein Belüftungsloch eingebaut. Das Innenfutter des Schuhs ist außerdem für das Barfußfahren ausgekleidet.

Die Shimano SH-TR32 sind Herrenschuhe, es gibt eine eigene Damenvariante, den SH-WR32. Die Farbe der Schuhe ist schwarzweiß gehalten, als Pedalsysteme stehen Look, SPD-SL, SPD zur Verfügung. Der Preis liegt bei rund 120 Euro UVP.

Hinterlasse eine Antwort

XHTML: Sie können diese Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>