Zoggs Aqua-flex Schwimmbrille

Zoggs Aqua-flex

Produktdaten:

  • Bezeichnung: Aqua-flex
  • Hersteller: Zoggs
  • Material: Liquid Silicone, Plastik
  • Produkt: Schwimmbrille
  • Saison: 2016

Zoggs Aqua-flex Schwimmbrille Beschreibung

Ein besonders weites Sichtfeld verspricht Zoggs für seine neue Schwimmbrille Aqua-flex. Das soll durch ein rahmenloses Design ermöglicht werden.

Die Entwicklung der bei der Aqua-Flex eingesetzten, als Overmold bezeichneten Fertigungsmethode habe zwei Jahre gedauert, so die australische Schwimm-Marke. Dabei entstünden Linse und Dichtung der Schwimmbrille quasi in einem Guss. Das heißt, Linse und Dichtung sind bei der Zoggs Aqua-flex wie aus einem Stück gearbeitet.

Dieser Aufwand soll sich in fast uneingeschränkter Sicht auszahlen, da der sonst störende Rahmen so gut wie entfallen kann. Die aus besonders anschmiegsamem, „Liquid Silicone“ gearbeiteten Dichtungen verbesserten die freie Sicht weiter, so Zoggs.

Die weichen Dichtungen sollen die Brille außerdem angenehm zu tragen machen. Dazu kommt die so genannte 4-Flexpoint-Technologie, die Zoggs auch schon bei der bekannten Predator Flex einsetzt: Dahinter verbergen sich vier bewegliche Zonen links und rechts an den Außenseiten der Linsen und links und rechts vom Nasensteg.

Standards wie eine Anti-Beschlag-Schicht („Fogbuster“), Schutz vor ultravioletten Strahlen (UV-400-Tönung), „CLT“-gebogene Linsen mit guten optischen Eingenschaften sowie das geteilte Kopfband aus Silikon runden den qualitativen Gesamteindruck der Aqua Flex ab.

Erhältlich ist sie seit Februar 2016 mit klaren, getönten und/oder so genannten Titanium-Linsen, die besonders kratzfest sein sollen, in fünf verschiedenen Farbstellungen.

Hinterlasse eine Antwort

XHTML: Sie können diese Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>