Timex Ironman Target Trainer 200 Lap Trainingscomputer

    Produktdaten:

    • Bezeichnung: Ironman Target Trainer 200 Lap
    • Hersteller: Timex
    • Produkt: Trainingscomputer
    • Saison: 2012

    Timex Ironman Target Trainer 200 Lap Trainingscomputer Beschreibung

    Ideal für die Bahn und für das Tempo-Training: Die Timex Ironman Target Trainer 200 Lap bietet wichtige Funktionen für das Laufen auf Zeit und für ein gezieltes Training in Herzfrequenz-Bereichen.

    Für die Bahn ist die Laufuhr deshalb ideal, weil der Läufer Zielrundenzeiten angeben kann. Kommt er darüber, meldet sich die Ironman Target Trainer mit einem Signalton. Zum zweiten hat Timex wieder die Tap Screen Technologie eingebaut: Es reicht, wenn der Athlet einmal kurz auf den Bildschirm tippt, um eine Rundenzeit zu nehmen. Dabei nimmt die Ironman-Uhr 200 Runden auf (daher auch der Name „200 Lap“).

    Gut gelöst auch: Das Display zeigt drei Reihen mit Werten auf einmal an – der wichtigste Wert dabei in der Mitte groß dargestellt. Dort kann man eben dann die Rundenzeit oder aber auch die Herzfrequenz anzeigen lassen.

    Apropos Herzfrequenz: Bei der Timex Ironman Target Trainer 200 Lap kann der Läufer Zielzonen für den Puls eingeben. Auch hier meldet sich die Laufuhr mit Signalen, wenn er die Zielzone verlässt. Zwei Intervall-Timer mit je acht individuell zu programmierenden Segmenten kann man für das Lauftraining nutzen.

    Die Timex Ironman Target Trainer 200 Lap ist ab jetzt im Handel erhältlich, und zwar in zwei Farben: Grau mit orangem Rand und Schwarz mit gelben Rand. Wichtig für uns Triathleten: Die Wasserdichtigkeit der Uhr ist mit 10 ATM angegeben. Das reicht auf jeden Fall für häufiges Schwimmen.

    Funktionen:

    • TapScreen™-Technologie. Aktivierung von Chronograph, Runde/Zwischenzeit-Aufzeichnung, Intervall- und Countdown-Timer per Antippen des Displays
    • 2 Intervall-Timer mit je 8 individuell zu programmierenden Segmenten inkl. Herzfrequenzzonen
    • Digitale Frequenzübertragung. Keine Interferenzen von anderen Herzfrequenzmonitoren und anderen elektronischen Geräten oder Stromleitungen
    • Target Time Pacer mit akustischen und visuellen Signalen
    • Erholungstimer mit wählbaren Zeitintervallen
    • Alarm für Flüssigkeits- und Nahrungsaufnahme
    • Drei Speicher für Trainingseinheiten mit insgesamt 200 Runden
    • 24-Stunden Countdown-Timer
    • INDIGLO® Zifferblattbeleuchtung
    • Dreireihiges großes Display
    • Atmungsaktives Design
    • Wasserbeständigkeit bis zu 10 ATM

      2 Antworten zu “Timex Ironman Target Trainer 200 Lap Trainingscomputer”

      1. Werner Meinhardt

        Hallo !!!! Benötige eine Bedienungsanleitung für o.g. Laufuhr. Meine ist verlorengegangen.

        • stgoldmann@triathlon-tipps.de

          Hallo,

          da kann ich leider nicht helfen. Am besten den Hersteller anschreiben.

          Viele Grüße

          Stephan

      Hinterlasse eine Antwort

      XHTML: Sie können diese Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>