Garmin Forerunner 405 Trainingscomputer

302

Produktdaten:

  • Bezeichnung: Forerunner 405
  • Größen: Breite 48mm, Höhe 71mm, Höhe 16mm
  • Hersteller: Garmin
  • Produkt: Trainingscomputer
  • Saison: 2008

Garmin Forerunner 405 Trainingscomputer Beschreibung

Wer noch den recht plumpen Forerunner 301 kennt, wird sich über die Maße des neuen Forerunner 405 wundern: nicht größer als eine normale Uhr – etwa die vom S625x vom Konkurrenten Polar – scheint der neue GPS-Laufcomputer von Garmin. Er erfasst für den Triathleten die Laufzeit, Strecke, Geschwindigkeit, Kalorienverbrauch und Herzfrequenz.

Betrieben von einem Lithium Ionen Akku leistet der 405er immerhin 8 Stunden gute Dienste – zu wenig allerdings für einen Langdistanz-Triathlon (es sei denn der Athlet heißt McCormack).

Weiteres Manko: Mit Koppeltraining kommt das Gerät nicht zurecht, es lässt sich zwar sowohl für das Radfahren, als auch für das Laufen einsetzen, doch im laufenden Betrieb umschalten klappt leider nicht. Dafür kann man die Zeit von bis zu 1.000 Runden aufnehmen.

Interessant sicher auch das Bedienkonzept: Der Touchring kann durch Druck eine Aktion auslösen, dreht man ihn, navigiert man durch die Funktionen – das Konzept ähnelt dem des Apple iPod Musikplayers.

Ob der Garmin auch die Pulsdaten erfasst, entscheidet jeder beim Kauf selbst: Es gibt Varianten mit und ohne Brustgurt. Für den Brustgurt legt man dann aber noch einmal 50 Euro drauf.

Die Trainingsdaten kann der Triathlet direkt vom Garmin 405 auf den Rechner übertragen – ohne Kabel.

Hinterlasse eine Antwort

XHTML: Sie können diese Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>