Startseite » Produkte » Fastskin Elite Schwimmbrille von Speedo

Fastskin Elite Schwimmbrille von Speedo

Produktdaten:

  • Bezeichnung: Fastskin Elite
  • Hersteller: Speedo
  • Produkt: Schwimmbrille
  • Saison: 2017

Fastskin Elite Schwimmbrille von Speedo Beschreibung

Mit der Fastskin Elite will Speedo die hydrodynamischste Schwimmbrille aller Zeiten konstruiert haben. Dazu sollen die IQfit™-Technologie und andere Features beitragen, die auch für Triathleten interessant sein dürften.

Anzeige:

Passform und Dichtung: das Kernstück der Fastskin Elite

Die IQfit™-Technologie beschreibt Speedo als das Kernstück der Fastskin Elite. Dabei handelt es sich um ein 3D-Konzept, das anhand der Vermessungsdaten real existierender Köpfe entwickelt wurde und zum Beispiel bei der Dichtung zum Einsatz kommt. Dank IQfit™ soll sie sich geschmeidig um die Augenpartie legen und so einerseits verhindern, dass Wasser eindringt, andererseits soll so die Passform der Schwimmbrille optimiert werden. Selbst beim Start und in Rollwenden verrutsche nichts, verspricht Hersteller Speedo. Und: da die Dichtung keine Abdrücke hinterlassen soll, könnten die wenig attraktiven „Eulenaugen“ nach dem Schwimmtraining mit der Fastkin der Vergangenheit angehören.

Sitz und Anpassbarkeit

Auch beim Kopfband kam die IQfit™-Technologie zum Einsatz. Hier soll sie dafür sorgen, dass die Brille gut sitzt. Anpassen lässt sich das Band mittels einer speziellen Spannvorrichtung am Hinterkopf. Zudem kann der Nasensteg ausgetauscht und die Brille damit weiter auf die individuellen Bedürfnisse bzw. die Anatomie des jeweiligen Trägers angepasst werden.

Konstruktion der Fastskin Elite

Um den Wasserwiderstand zu minimieren, ist die Speedo Fastskin Elite flach konstruiert. Als „hydrodynamisches Flachprofil-Design“ bezeichnet Speedo diese Form. Interessant für Triathleten an der vom Schwimmverband FINA zugelassenen Brille dürfte außerdem sein, dass die hygroskopische Form der Gläser 180 Grad Sicht bietet – gut, um in der ersten Disziplin die Gegner und Strecke im Blick zu behalten.

Gläser

Apropos Sicht: Speedo hat den Gläsern der Fastskin eine Antifog-Beschichtung spendiert, damit sie nicht beschlagen. Zudem haben sie einen UV-Schutz. Da Triathlonwettkämpfe oft sehr früh starten, wenn die Sonne noch tief steht, gibt es eine Variante mit verspiegelten Gläsern (Fastskin Elite Mirror, 55 Euro), die die Blendung reduzieren sollen. Die unverspiegelte Fastskin Elite (45 Euro) kommt mit blauen Gläsern, die ebenfalls Blendeffekte reduzieren, vor allem aber für verschiedenste Lichtbedingungen geeignet sein sollen.

Bildergalerie mit allen Modellen

 

(Visited 43 times, 1 visits today)

Anzeige: