Startseite » Tipps » Training

Alles zum Thema "Training"


Laufen bei Sonnenauf- oder untergang? Kommt auf den Biorythmus an. - Foto: © lassedesignen - Fotolia.com)
Sport-Biorhythmus: Wie die innere Uhr Dein Training bestimmt
Auch bei Triathleten gibt verschiedene Biorythmus-Typen - einige sind morgens leistungsfähiger, andere abends. Das zu wissen, hilft beim optimalen Training.

Training in der Zwischensaison (Foto: © chandlervid85 – Fotolia)
Zwischensaison: Training zwischen Wettkampf und neuem Trainingsplan
Wettkampfsaison und Saisonhöhepunkt sind vorüber, der Trainingsplan absolviert, die wohlverdiente Pause genossen? Wie geht es jetzt weiter? Hier steht es.

Richtige Kopfhaltung beim Schwimmen, Radfahren und Laufen
Geneigt, gesenkt oder aufrecht. Es gibt viele Arten, den Kopf zu halten. Triathlon-Tipps erklärt die beste Kopfhaltung fürs Schwimmen, Radfahren und Laufen.

Daheim ist es auch ganz schön
Trainingslager
10 Gründe dafür, nicht ins Triathlon-Trainingslager zu fahren
... und 3 dafür doch zu fahren

Im Trainingslager
Trainingslager
Eins ist nicht genug! Wie Trainingslager wirklich sein sollten
Viele Athleten lassen sich auf dem Trainingslager zu sehr von Emotionen und zu wenig von sinnvollen Kriterien leiten. Ein Vorschlag für klügere Trainingslager.

Atemmangeltraining beim Laufen
Lunge
Mit Atemmangeltraining die Leistungsfähigkeit steigern
Wer die Trainingsmethoden für Triathlon fast ausgereizt hat, dem kann Lungentraining vielleicht neue Impulse geben. Fachbegriff: Atemmangeltraining. So geht's.

Laufen im Winter
Weihnachtspeck
Wintertraining für den Triathlon – genießen und fit bleiben
Nach der Saison ist vor der Saison. Der Triathlet will fit aus dem Winter kommen, aber auch die Weihnachtszeit genießen. So gelingt der Balance-Akt zwischen Feier und Fitness

Leistungsdiagnostik
Trainingsbereiche
Leistungsdiagnostik – das sollten Sportler wissen
Je erfahrener der Athlet, desto wichtiger wird die Leistungsdiagnose. Denn nur so lässt sich ein sinnvolles Training gestalten. Tipps vom Trainer.

Polarized Training
Methodik
Polarisiertes Training – was hinter der neuen Methode steckt
Polarized Training, wie es im offiziellen Trainerjargon heißt, bringt für erfahrene Triathleten Vorteile. Trainer Robert Gorgos erklärt, was es damit auf sich hat.

Blackroll
Faszienrolle
Die besten Blackroll-Übungen als Videos
Eine Rolle macht sie Szene rund: Ausdauersportler nutzen die Blackroll, um Muskeln zu lockern. Die sinnvollsten Übungen zeigen wir hier als Videos.

Mentaltraining
Psyche
Mentales Training – auch für Triathleten?
Körperliches Training macht fit, aber braucht es für Triathleten auch mentales Training? Was sagen die großen Sportler dazu? Hier steht es.

Skilanglauf
Abwechslung
Langlauf als Wintertraining für Triathleten
Fitness, Spaß und Abwechslung - Skilanglauf hält Triathleten im Winter fit. Wie man den maximalen Trainings-Effekt für den Triathlon erzielt und welcher Langlaufstil sich eignet, steht hier.

Hanteltraining für Triathleten
Rumpfstabi
Hanteltraining – 5 Übungen, die Dich besser machen
Eine Hantel als Trainingsgerät käme den wenigsten Triathleten in den Sinn. Und doch kann sie uns nutzen. Trainer Robert Gorgos nennt fünf nützliche Übungen mit der Hantel.

Studie
Erleichtert Musik das Training?
Beim langen Lauf oder sogar bei Radausfahrten haben viel Triathleten die Ohrenstöpsel ihres MP3-Player in den Ohren. Eine Stduie wollte nun wissen, welchen Effekt das hat.

Aufmacher-Zwischen-Trainings
Saisonplanung
Training zwischen den Wettkämpfen
Nach Wettkämpfen ist der Körper geschwächt und braucht entsprechend Zeit, um sich zu erholen. Doch wie viel, und was muss der Triathlet beachten?

Frage & Antwort
Trainingspause wegen Krankheit kurz vor dem Ironman – was tun?
Marc fragt: Bis zur angepeilten Langdistanz sind es noch neun Wochen. Ich habe gerade eine Ekältung, dadurch ist eine lange Einheit schon weggefallen. Ich gehe davon aus, das ich zehn Tage nicht trainieren kann. Soll ich etwas an dem dann folgenden Training ändern? Eher Wert auf längere Einheiten legen und Tempotrainig vernachlässingen?