Startseite » Tipps » Rennrad » Handschuhe fürs Radfahren im Winter

Winterkleidung

Handschuhe fürs Radfahren im Winter

Was muss ein guter Radhandschuh für den Winter können? Hier erfährst Du, worauf Du beim Kauf achten solltest

Winterhandschuhe
Winterhandschuhe: - (Foto: Triathlon-Tipps.de)

Ein guter Winterhandschuh für das Rennrad muss mehr leisten, als die Hände warm zu halten. Hier sind einige Kriterien, die erfüllt sein sollten:

Anzeige:

Griffsicher: Wenn der Handschuh keine filigranen Bewegungen zulässt, wie soll man da dosiert bremsen? Für einen Winterhandschuh am Rennrad oder Mountainbike ist das sicher das wichtigste Kriterium: Möglichst wärmend, ohne dabei die Bewegungsfreiheit einzuschränken. Daher sind die meisten Radhandschuhe für den Winter eben auch keine Fäustlinge – auch wenn das aus Wärmegründen sicher mehr Sinn ergeben würde.

Windgeschützt: Eine dicke Polsterung hält noch lange den Wind nicht ab. Denn je schneller man fährt, desto rascher kühlt die Haut ab. Der Handschuh sollte also möglichst winddicht sein. Viele Hersteller nutzen dazu Gore-Textilen.

Anzeige:

Atmungsaktiv: Völlig dichte Handschuhe haben oft den Nachteil, dass der Schweiß von Innen nicht abgeführt wird. Trotz möglichst hoher Winddichtigkeit soll der Handschuh also immer noch atmungsaktiv sein, damit man nicht in der eigenen Brühe steht.

Wasserabweisend: Regen, Schlamm, Schneematsch – all das sollte der Handschuh nicht sofort in sich aufsaugen. Daher sollte er also zumindest wasserabweisend sein.

Sichtbar: Gute Winterhandschuhe auf dem Rad unterstützen nebenbei noch die Verkehrssicherheit, indem sie reflektierendes Material einsetzen.

Kompromiss beim Kauf von Winter-Radhandschuhen

Es ist nahezu unmöglich, dass alle Modelle das erfüllen können und dabei noch in einem akzeptablen Preisrahmen liegen.

Kleiner Tipp noch: Ich habe auch ein Paar „Übergangshandschuhe“. Also welche, die hauptsächlich winddicht sind, aber nur wenig gepolstert, so dass sie bei Temperaturen um die 5 bis 10 Grad gut etwas mehr warm halten als meine kurzen Radhandschuhe. Die sind auch praktisch für Bergabfahrten zum kurzzeitigen Überziehen.

Doch was sind Eure Erfahrungen? Welche Handschuhe mögt Ihr? Schreibt einen Kommentar …

Anzeige:

Hinterlasse eine Antwort

XHTML: Sie können diese Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>